18.10. Segeln

Morgens um 8:30 Uhr wurden wir vom Busfahrer eingesammelt und in den Hafen von Morro Jable gebracht. Hier wartete ein Segelschiff auf uns, mit dem wir zunächst auf den Atlantik hinausfuhren. Im Anschluss ging es an der Küste von Fuerteventura entlang bis zum obligatorischen Badestopp mit Mittagspause. Leider gab es wieder keine Delphine oder andere Meeresbewohner zu sehen. Dafür jedoch war der Ausflug sehr entspannend.