Diese Seite nutzt Cookies, um Euch die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.

30.04. Hotel Nautic auf Usedom

Nach einigen anstrengenden Monaten hatten wir uns zu einem Wellnessurlaub auf der Insel Usedom entschieden. Das Hotel sollte möglichst einen eigenen Wellness-Bereich haben und ruhig gelegen sein - Wir wollten einfach einmal abschalten. Wir fanden eine gute und nicht übermäßig teure Unterkunft in Koserow im Hotel Nautic. Morgens fuhren wir von Gnarrenburg über Hamburg weiter auf der A20 (die man damals noch komplett befahren konnte) und die B111 entlang über die Brücke nach Usedom, wo wir gegen 13 Uhr eintrafen. Nach einer kurzen Stärkung genossen wir das gute Wetter und machten einen kleinen Spaziergang zum Strand. Obwohl die Sonne schien, war es noch recht frisch.

Im Anschluss stand Wellness auf dem Programm: Wir hatten ein Arangement im Hotel Nautic gebucht, nutzen die Saunen und das Schwimmbad. Alles war sehr sauber und angenehm. Am Abend besuchten wir Kelchs Fisch- & Museums-Restaurant, wo wir eine Fischplatte für zwei Personen bestellten. Der Wahnsinn! Super lecker und mehr als genug zum Sattwerden. Wenn Ihr mal auf Usedom seid, schaut dort mal rein.

Fischplatte für zwei in Kelchs Fischrestaurant Usedom
Na, Hunger? :) Auf dem Bild fehlen schon einige Stücke, es waren auch noch Hering und Hecht dabei.